WIR SIND BÜNDNIS-

    PARTNER VON

 

 

........................…………….................

 

 

........................…………….................

 

    DEUTSCH-TSCHECHISCHE

    KUNSTWERKSTATT

 

 

........................…………….................

 

    QM-PROJEKT

 

 

.....................……………....................

   

    SCHULVERSUCH "ERINA"

..................…………….......................

 

..................…………….......................

   

    MEDIENKOMPETENZ

 

 

  

 

 

 

Franzi Fischer: mein Gastschuljahr in den USA

.....................................................................................................................................................................................................................................

 

 

 

   Von der Idee zur Realität ...

 

Die Idee ein Auslandsjahr zu machen, kam mir ziemlich spontan, erst im Januar 2018, und bereits im August desselben Jahres sollte es für mich schon losgehen in die USA.

 

 

   Meine Gastfamilie ...

 

Eine Gastfamilie wurde für mich erst zwei Wochen vor meiner Ausreise gefunden, was man für eine ziemlich kurze Zeit halten sollte, wenn man betrachtet, dass ich mit diesen Leuten 10 Monate zusammen leben werde!
Jedoch hatte gerade diese kurze Kennenlernzeit etwas Spannendes und da ich eine sehr junge Gastfamilie habe, waren wir auch innerhalb kurzer Zeit auf allen sozialen Netzwerken verbunden.

Meine Familie besteht aus einem dreijährigen Jungen, einem vier Monate alten Baby und den beiden Eltern, welche auch erst 24 und 25 Jahre alt sind. Außerdem haben sie noch drei Katzen und einen Hund.
Zusammen leben wir in Almont, Michigan. Das ist im Nordosten der USA, umgeben von den Great Lakes. Die Stadt selbst ist nicht wirklich groß, gerade einmal 5.600 Einwohner.

 

 

Quelle: https://www.bing.com/maps?q=almont+michigan&FORM=HDRSC4, 29.10.2018, 15:05 Uhr)

 

 

   Meine Highschool …

 

Ich besuche die Imlay City High School, welche im Nachbarort von Almont liegt. Auf diese High School gehen etwa 500 Schüler der Klassenstufen 9 bis 12.
Neben mir gibt es auf unserer High School noch 10 weitere Austauschschüler, was in Anbetracht der Größe des Ortes und der Schule sehr viel ist.
Alle Austauschschüler sind Seniors, also Zwolftklässler, so haben wir die Möglichkeit alle Kurse und andere Events zu besuchen, an denen Freshmans und Sophmores (Neunt- und Zehntklässler) meistens nicht teilnehmen dürfen.

 
 

 

 

   Fotos und Berichte ...
 
   Report 1: 2018-10-29

 

 

 

 

  .................................................................................................................................................................................................................

    optimiert für Internet Explorer 11                           Startseite - Kontakt - Impressum                                    © Gymnasium Markneukirchen 2018    

Homepage selbst erstellen